Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
21.11.2022
21.11.2022 16:21 Uhr

Ehemaliger Hochschulsport-Leiter wird gewürdigt

Linas Obcarskas, Vizeminister für Ausbildung, Wissenschaft und Sport Litauen; Prof. Dr. Diana Rèklaitienè, Rektorin der Litauischen Sport Universität Kaunas; Dr. h.c. Leonz Eder, FISU Acting President; Dr. Ceslovas Garbaliauskas, Präsident des Litauischen Hochschulsport-Verbandes LSSA
Linas Obcarskas, Vizeminister für Ausbildung, Wissenschaft und Sport Litauen; Prof. Dr. Diana Rèklaitienè, Rektorin der Litauischen Sport Universität Kaunas; Dr. h.c. Leonz Eder, FISU Acting President; Dr. Ceslovas Garbaliauskas, Präsident des Litauischen Hochschulsport-Verbandes LSSA Bild: pd
Die Litauische Sport Universität (LSU) in Kaunas verlieh dem ehemaligen Leiter des Hochschulsports St.Gallen und jetzigen Präsidenten a.i. des Internationalen Hochschulsport-Verbandes FISU, Leonz Eder, die Ehrendoktorwürde.

Die Rektorin der LSU anerkannte die langjährigen Verdienste Eders um die Förderung des Hochschulsports auf nationaler, kontinentaler und globaler Ebene sowie seine erfolgreiche Rolle als Brückenbauer im internationalen Umfeld.

In seiner Ansprache ging Eder auf die vielfältigen Facetten des Sporttreibens ein und betonte die Wichtigkeit des Zusammenspiels zwischen Ausbildung, Kultur und Sport. Dabei betonte er die grosse Bedeutung, welche einer ganzheitlich verstandenen universitären Ausbildung zukommt, zu der gemäss seiner Auffassung auch ein bewegungsfreundliches und -förderndes Umfeld gehört.

Der Festakt fand im Rahmen der Feiern zum 100-jährigen Bestehen des litauischen Hochschulsport-Verbandes LSSA in Kaunas statt.

pez/pd