Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
11.10.2022
11.10.2022 13:54 Uhr

Bündner ziehen durch die Gallusstadt

Bild: olma22.gr.ch
Am Samstag findet in der Stadt St.Gallen der Olma-Umzug statt. Bereits am Morgen kann es in der Innenstadt sowie im Bereich der Umzugsroute zu Verkehrsbehinderungen kommen. Um etwa 12 Uhr sollten die Strassen wieder befahrbar sein.

Der traditionelle OLMA-Umzug findet am Samstag, 15. Oktober, statt. Dieser startet um 10 Uhr bei der Verzweigung Kornhaus- / Vadianstrasse. Die Umzugsroute führt über die Vadianstrasse - Multergasse – Marktgasse – Bohl – Brühltor-Passage – Museumsstrasse – Parkstrasse – Notkerstrasse – Sonnenstrasse – Olma.

Ab 8.30 Uhr ist die Durchfahrt auf der Davidstrasse nur noch für Anwohner und Umzugsteilnehmer gestattet. Im Bereich der Davidstrasse und der Kornhausstrasse werden sich die Teilnehmer für den Umzug bereitmachten und aufstellen. Ab 9.45 Uhr ist die Durchfahrt Schibenertor – Bohl komplett gesperrt. Der öffentliche Verkehr wird über den Unterer Graben, Platztor, Langgasse umgeleitet.

Die Stadtpolizei St.Gallen empfiehlt, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Parkplätze stehen im Breitfeld zur Verfügung, von wo aus ein Shuttlebus direkt zum Messegelände fährt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Signalisationen zu beachten und die Hinweise des Verkehrsdienstes zu befolgen. Um zirka 12 Uhr sollten die Strassen wieder uneingeschränkt befahrbar sein.

pez/pd