Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
29.09.2022
29.09.2022 11:05 Uhr

Ab Freitag ist Vieh in der Stadt unterwegs

Bild: Stapo SG
Am 30. September und 1. Oktober finden in St.Gallen Viehschauen statt. Während dem Aufzug am Morgen und der Rückkehr zu den Höfen am Nachmittag ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Am Freitag, 30. September, werden drei Landwirte mit rund 100 Tieren bei der Viehschau «Schlössli Haggen» teilnehmen. Die Viehschau St.Georgen findet am Samstag, 1. Oktober, beim Schauplatz Skilift Beckenhalden statt. Dort nehmen neun Landwirte mit zirka 250 Tieren teil.

Die Landwirte sind jeweils am Morgen ab 8.30 Uhr bis zirka 10 Uhr auf den öffentlichen Strassen unterwegs. Die Rückkehr erfolgt am Nachmittag ab 15 Uhr. Während diesen Zeiten ist auf den umliegenden Strassen mit Verkehrsbehinderungen und Verschmutzung der Fahrbahn zu rechnen.

Die Stadtpolizei St.Gallen bittet Verkehrsteilnehmer, sich rücksichtsvoll zu verhalten. Wer mit seinem Fahrzeug in eine Viehherde gerät, wird gebeten anzuhalten und zu warten, bis die Tiere vorbeigezogen sind.

pez/pd