Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Teufen AR
26.09.2022
26.09.2022 15:34 Uhr

Teufen sagt deutlich Ja zum Tunnel-Projekt

Bild: PD
Erneut haben sich die Einwohner von Teufen klar und deutlich für die Projektierung einer Tunnelvariante ausgesprochen. Der Ja-Anteil lag bei 73,4 Prozent bei einer Stimmbeteiligung von 67 Prozent.

Am heutigen Sonntag wurde der Projektierungskredit von 4,45 Millionen Franken für die Planung eines Bahntunnels zwischen Bahnhof und Stofel, einer Kreuzungsstelle zwischen Stofel und Sternen sowie der entsprechenden Strassensanierung mit 2246 Ja gegen 813 Nein gutgeheissen.

Das bedeutet, dass sich bei einer Stimmbeteiligung von 67 Prozent 73.4 Prozent der Stimmenden für die Weiterverfolgung der Tunnel-Variante ausgesprochen haben.

Die IG Tüüfner Engpass und das Komitee Teufen mit Zukunft haben dieses Resultat erfreut zur Kenntnis genommen und bedanken sich bei den Stimmbürgern herzlich für dieses klare Verdikt.

«Nun kann ein Projekt ausgearbeitet werden, mit dem sich eine Tunnellösung und eine Doppelspur durchs Dorf in der gleichen Detailtiefe und ähnlich präzisen Kostenschätzungen vergleichen lassen» schreiben die IG und das Komitee in einer Mitteilung.

Die Mitglieder von IG Tüüfner Engpass und vom Komitee Teufen mit Zukunft, die für die Erarbeitung des Projektierungskredits in der Arbeitsgruppe des Gemeinderates mitwirken, bleiben weiterhin mit dem Gemeinderat im Gespräch, um die nächsten Schritte zu definieren. Insbesondere gilt es, mit den Verantwortlichen vom Kanton Appenzell Ausserrhoden und der Appenzeller Bahnen die Gespräche konstruktiv aufzunehmen.

pez/pd