Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
15.09.2022

Benevol St.Gallen lanciert Podcast

Bild: pd
Zum 20-jährigen Bestehen hat Benevol St.Gallen dieses Jahr einen Podcast entwickelt. «Benevoltalk» ist schweizweit der einzige Podcast, der Themen rund um freiwilliges Engagement behandelt. Gäste sind Fachpersonen aus unterschiedlichen Bereichen.

Nachdem der Podcast «Benevoltalk» im Juli 2022 lanciert wurde, sind inzwischen sieben Folgen online. Zu hören gibt es den Podcast über Spotify, Apple und Google oder direkt auf der Website www.benevoltalk.ch.

Themen rund um freiwilliges Engagement

Der Podcast geht Fragen nach, wie jener, ob Jugendliche und junge Erwachsene heute noch engagiert und motiviert sind in der Folge «Generation Z» oder behandelt Themen wie die Auswirkung der Pandemie auf die Freiwilligenarbeit oder die Nachfolgeregelung im Vereinsvorstand.

In kurzen #Häschgwüsst-Folgen werden Tipps, Angebote oder neue Erkenntnisse rund um freiwilliges Engagement geteilt. «Benevoltalk» konnte dank der Unterstützung der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft SGG und von Migros Kulturprozent realisiert werden.

Niederschwelliger Zugang zu Wissen

Der Podcast ist ein weiteres kostenloses Angebot von Benevol, das schweizweit und darüber hinaus für alle Vereine, Organisationen, Freiwilligen und anderen Interessierten zugänglich ist – jederzeit und von jedem Ort der Welt aus.

Ebenso frei verfügbar ist «Helpdesk», ein Supportangebot, das Benevol im Rahmen eines Corporate-Volunteering-Programms gemeinsam mit Zurich ins Leben gerufen hat.

Der Helpdesk über den Benevolpark bietet Freiwilligen und Mitarbeitern Zugriff auf die Expertise von Fachpersonen unterschiedlicher Themengebiete. In vielen Fällen genügt nämlich eine einfache aber fachkundige Antwort bereits und die Arbeit kann weitergehen. Eingereicht werden die Fragen über ein einfaches Onlineformular.

pez/pd