Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
24.06.2022

Heiligkreuz am Montagabend nur beschränkt durchfahrbar

Der Firmenlauf findet jedes Jahr statt
Der Firmenlauf findet jedes Jahr statt Bild: b2run.ch
Am Montag findet im Osten der Stadt der «B2RUN»-Firmenlauf statt. Im Heiligkreuz kommt es deswegen zwischen 18.30 und 20.15 Uhr zu Strassensperrungen und Verkehrsbehinderungen. Die Stadtpolizei St.Gallen empfiehlt, das Gebiet zu umfahren.

Am Montag, 27. Juni 2022, nehmen rund 3000 Läufer am B2RUN-Firmenlauf St.Gallen teil. Die Strecke führt durch das Quartier Heiligkreuz, wobei sich Start und Ziel des Laufs im Olma-Gelände befinden.

Entlang der Laufstrecke müssen teils Strassen gesperrt werden. Dies betrifft insbesondere die Gerhaldenstrasse sowie die Sonnenhaldenstrasse im Bereich der Langgasse, weshalb die Zufahrt ins Quartier Rotmonten via Blumenbergplatz empfohlen wird.

Die Umleitungen werden signalisiert. Zu den Strassensperrungen sowie mit dem Firmenlauf verbundenen Verkehrsbehinderungen kommt es zwischen 18.30 und 20.15 Uhr.

Die Stadtpolizei St.Gallen empfiehlt, während des Laufs das Gebiet Heiligkreuz zu umfahren und bittet alle Verkehrsteilnehmer, die Signalisationen zu beachten.

pd/stgallen24