Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Teufen AR
19.06.2022
19.06.2022 08:28 Uhr

Teufen sieht Handlungsbedarf bei Sportanlagen

Bild: Matilda Good
Die Gemeinde Teufen will ihre Sport- und Freizeitinfrastruktur teilweise erneuern und weiterentwickeln. Das Gemeinde-Sportanlagenkonzept soll eine Gesamtsicht dazu erarbeitet werden.

Die Gemeinde Teufen verfügt über eine attraktive und zeitgemässe Infrastruktur im Bereich Freizeit- und Sportanlagen. In verschiedenen Bereichen und Anlagen wird allerdings ein Handlungsbedarf in Bezug auf die Erneuerung und Erweiterung des Angebots erkannt.

Mit dem Gemeinde-Sportanlagenkonzept (GeSak) soll eine Gesamtsicht über die Entwicklung der Sportanlagen der Gemeinde Teufen erarbeitet werden. In Zusammenhang mit dem GeSak sollen auch regionale Synergien geprüft werden.

Die grundsätzlichen Projektziele sind die nachhaltige Förderung einer breiten Bewegungskultur zur Steigerung der Wohn- und Lebensqualität, die Bereitstellung einer Entscheidungsgrundlage einer weitsichtigen und zukunftsorientierten Planung sowie die Realisation von kommunalen Sport- und Freizeitanlagen. Die betroffenen Kreise werden in die Konzepterarbeitung eingebunden. Der Gemeinderat hat dem Projektauftrag GeSak zugestimmt. Zusätzlich stimmt er dem Nachtragskredit von 65'000 Franken zu.

pez/pd