Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
27.04.2022
27.04.2022 08:30 Uhr

Honky Tonk: 40 Bands in 29 Lokalen

Bild: Facebook
Nach langer Pause kehrt das Honky Tonk Festival endlich zurück. 40 Bands in 29 Lokalen gibt es am 30. April 2022 in der Stadt St.Gallen zu erleben.

Die 22. Ausgabe des Honky Tonk Festival St.Gallen findet nach zwei pandemiebedingten Absagen am Samstag, 30. April, statt. An diesem Wochenendtag vereinen sich 29 Lokale und 40 Künstler in der Stadt St.Gallen zu einem grossen Musikfestival. Über Ticketcorner sind ab sofort Tickets erhältlich.

Sechs neue Konzertlokale

Die Veranstalter freuen sich sehr, dass nach langer Unsicherheit und Vorbereitungszeit gleich sechs neue Konzertlokale in der Honky Tonk-Familie begrüsst und angekündigt werden dürfen: Die Schutzengelkapelle im Stiftsbezirk, das Klosterbistro in unmittelbarer Nachbarschaft, die «Focacceria» an der Metzgergasse, die «Cocktailbar» und Lounge «Le Fumoir» sowie «Zur Werkstatt», das mit seiner ausgewählten Karte überzeugt und die «Baracca Bar» an der Teufener Strasse.

Viele verschiedene Künstler und Genres

Auch das musikalische Programm des Festivals steht nach intensiver Suche und vielen Verschiebungen fest und es dürfen Künstler aus einer grossen Palette an Musikrichtungen präsentiert werden. So tritt zum Beispiel Rapture Boy in der Oya Bar auf, Naomi Lareine liefert bittersüsse Töne im Kugl und Shelter 12 sorgen mit bassigen Elektro-Sounds in der Jugendbeiz Talhof für Stimmung. «Wir freuen uns nach zwei Jahren Abwesenheit auf ein grossartiges Festival!», so die Veranstalter.

Weitere Informationen gibt's hier

Unter anderem spielen diese Bands:

  • Baracca:
    Bright mit Pop und Rock
  • Blumenmarkt:
    Awesome Arnold mit Indie-Pop
    Native mit Pop, Folk und Rock

  • Focacceria:
    Moira mit Indie-Pop-Rock und Folk Chanson
  • Jugendbeiz Talhof:
    Dennis Kiss mit Indie-Rock
    Shelter 12 mit Elektro
    TOMPAUL mit Electronica
  • Jugendkulturraum Flon:
    Cachita mit Hip Hop, Pop und R'n'B
    Lil Bruzy mit Cloud Rap
    Miss C-Line mit Hip Hop und Rap
  • Klosterbistro:
    Prince Jelleh mit Pop
  • KUGL:
    Megan mit Hip Hop und Rap
    Naomi Lareine mit R'n'B

  • Le Fumoir:
    Diosmos mit Synthie Pop

  • Oya Bar & Kafé:
    Big Zis mit Rap
    Aftershowparty mit DJ Cekay
    Rapture Boy mit Pop

  • Schutzengelkapelle:
    Die Songwriterinnen und Sängerinnen Barany, ELYN und Riana

  • Zur Werkstatt:
    Private Blend mit Pop und Rock
pez/stgallen24