Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Teufen AR
05.04.2022

Zeugen gesucht: Mann in Niederteufen ausgeraubt

(Symbolbild)
(Symbolbild) Bild: Kapo St. Gallen
Am Montag ist am frühen Abend in Niederteufen ein 56-jähriger Mann beraubt worden. Ihm wurde Bargeld abgenommen. Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden sucht Zeugen.

Kurz nach 17 Uhr wurde im Bereich der Rütihofstrasse 1 in Niederteufen ein 56-jähriger Mann von Unbekannten angegangen und beraubt. Die Räuber forderten unter Androhung von Gewalt die Herausgabe von Bargeld. Dabei erbeutete die unbekannte Täterschaft einen Bargeldbetrag und floh anschliessend in unbekannte Richtung.

Durch die aufgebotenen Polizeipatrouillen der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden wurde eine Fahndung eingeleitet, welche erfolglos blieb. Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden hat die Ermittlung aufgenommen und sucht nach Personen, welche möglicherweise verdächtige Feststellungen von Personen und Fahrzeugen im Bereich des Tatortes gemacht haben.

Personen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit dem Regionalpolizeiposten Teufen – 071 353 93 33 – in Verbindung zu setzen.

pez/pd