Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Mörschwil
09.03.2022

Grüngut-Sammelstelle öffnet wieder

Bild: pixabay.com
Ab dem 21. März hat die Grüngut-Sammelstelle beim Werkhof Meggenhus wieder geöffnet. Auch die Grüngutabfuhr wird per 14. März wieder erfolgen. Hierbei ist die Egger Transport AG die beauftrage Sammel-Firma.

Die Grüngut-Sammelstelle beim Werkdienstgebäude Meggenhus ist für die Mörschwiler Bevölkerung nach der Winterpause ab Montag, 21. März, wieder geöffnet. Die überwachte Grüngut-Sammelstelle ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und am Samstag von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

Die erste Grünabfuhr «ab Haus» durch die Egger Transport AG erfolgt am Montag, 14. März. Das Grüngut ist bis 7 Uhr bereitzustellen. Detaillierte Informationen zur Grünabfuhr sind in der Abfall-Info 2022 aufzufinden, welche mit dem Mörschwiler Mitteilungsblatt vom 16. Dezember 2021 in alle Haushalte zugestellt wurde. Diese kann auch kann auch auf der Webseite der Gemeinde Mörschwil eingesehen werden.

Die Gemeinde Mörschwil und die Egger Transport AG bitten alle Betroffenen, folgende «Spielregeln» bei der Bereitstellung des Grünguts zu beachten:

  • Die mit dem Grüngut befüllten Behälter (Container, offene Plastikbehälter sowie Garten- und Allzweckbags) sind so zu platzieren, dass kein Regenwasser eindringen kann
  • Die gefüllten Grüngutcontainer sind zu «entlüften» (zum Beispiel mittels Holzstück oder Stein zwischen Behälter und Deckel)
  • Die Äste und Stauden in den Garten- und Allzweckbags sind so zu zerkleinern, dass eine optimale Entleerung erfolgen kann

Die Gemeinde dankt der Bevölkerung für die Beachtung dieser Hinweise. Die Egger Transport AG ist ausdrücklich befugt, unsachgemäss gefüllte Behältnisse nicht zu leeren.

pez/pd