Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Speicher
28.02.2022

Junglenker donnert in Garage

Bild: Kapo Appenzell Auserrhoden
Am Sonntagmorgen ist es in Speicher zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen gekommen. Der Lenker sowie die Beifahrerin blieben unverletzt. Der Führerausweis auf Probe wurde dem Mann eingezogen.

Kurz vor 6.00 Uhr lenkte ein 20-Jähriger einen Personenwagen, an welchem die Frontscheiben vereist waren, eine Quartierstrasse abwärts. Damit der Lenker trotzdem Sicht auf die Strasse hatte, liess er die Seitenscheibe herunter und schaute seitlich aus dem Auto. Als er links abbiegen wollte, verlor er die Kontrolle über den Wagen, kam neben die Strasse und kollidierte frontal mit einem Garagengebäude.

Eine durchgeführte Atemalkoholprobe ergab, dass der Lenker nicht fahrfähig war. Er musste seinen Führerausweis auf Probe auf der Stelle abgeben. Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von einigen Tausend Franken.

mik/pd