Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Mörschwil
11.02.2022

Schloss Dottenwil öffnet wieder

Bild: pd
Nach der Winterpause öffnet der Schlossbetrieb in Mörschwil am Samstag, 19. Februar, wieder. Um 17 Uhr findet eine Vernissage mit der Künstlerin Cornelia Büchel statt.

«Das Jahr 2021 war trotz Einschränkungen ein gutes Jahr und wir sind sehr zuversichtlich für 2022. Wir alle hoffen , bald wieder zur Normalität zurück kehren zu können. Die letzten Informationen des Bundesrates sind diesbezüglich ermutigend. Zum Schutz unserer vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer aber auch unserer treuen Gäste und Besucher werden wir uns strikt an geltende Vorgaben halten», heisst es in einer Mitteilung zur Eröffnung des Schloss Dottenwils, welches am 17. Februar wieder seine Türen öffnet. Gefeiert wird mit einer Vernissage.

Cornelia Büchel beschäftigt sich – nach eigenen Regeln – mit den Geheimnissen sich selbst organisierender Muster: Muster und Strukturen, denen man auch in der Natur begegnet, oft unscheinbar, aber nicht weniger faszinierend.

Die Künstlerin greift diese Muster auf, entwickelt sie weiter, macht sie in ihren Arbeiten sichtbar. Dabei entstehen grossformatige Ölbilder, Tuschezeichnungen und Drahtnetze. Faszinierende Gebilde, bewegte Formen, die ein Eigenleben zu führen scheinen. Bild - und Schrift-Leporellos gebe n Einblick in ihre Gedanken - und Entwicklungsprozesse. Man kann gespannt sein, welche aktuellen Beobachtungen sie in ihrer Ausstellung einfliessen lassen wird.

 

mik/pd