Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
08.10.2021

Fidesler treffen auf Topteam

Bild: PD
Diesen Samstag treffen die Fidesler auf die Espoirs. Um 16 Uhr startet das Spiel gegen das Topteam. Gespielt wird im Athletikzentrum in St.Gallen.

Nach vier Meisterschaftsrunden ruht dieses Wochenende der 1. Liga-Meisterschaftsbetrieb. SG Fides Otmar St.Gallen ist im Mobiliar-Handballcup engagiert. Bis zur letzten Saison hiess dieser Wettbewerb noch Schweizercup. In der Vorrunde erhielt Fides ein Freilos. Nun wartet eine Knacknuss auf die Fidesler. Mit dem Nationalliga B Team SG GS Kadetten Espoirs haben sie ein Topteam erwischt.

Dies ist das Reserveteam der Kadetten Schaffhausen aus der Quickline Handballleague. Besonders freut sich unser Neuzugang Gian Tarneller auf diese Begegnung. Denn Tarneller spielte noch bis zum Sommer für die Kadetten Espoirs. Wir haben ihn gefragt, wie er sich vor dieser Affiche fühlt: «Natürlich ist dies ein sehr spezielles Feeling für mich, gegen die Kadetten Espoirs im Cup zu spielen. Ich kenne die ganze Mannschaft und freue mich sehr, sie wieder zu sehen und gegen sie zu spielen; ich bin sehr motiviert. Hoffentlich können wir dieses Spiel als Underdog trotzdem mit einem positiven Ereignis beenden. Nichts ist unmöglich.»

Die Mannschaft um Alex Usik und Daniel Berger möchte so lange wie möglich mithalten, die Haut so teuer wie möglich verkaufen und vielleicht die grosse Überraschung schaffen. Dazu fordert das Team das St.Galler Handballpublikum auf, in die Halle zu kommen und es von den Rängen aus zu unterstützen.

pez/pd