Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Gaiserwald
12.03.2021

Bauarbeiten an der St.Gallerstrasse

Am 15. März 2021 startet der Kanton St.Gallen mit der Sanierung der St.Gallerstrasse in Engelburg im Bereich zwischen dem Schützenweg und der Sonnmattstrasse.

Das Strassenkreisinspektorat des Kantons St.Gallen saniert die St.Gallerstrasse in Engelburg ab Schützenweg bis kurz vor der Sonnmattstrasse. In den Abschnitten Schützenweg bis Haldenweg und ab der Haltestelle Lindenwies bis zur Sonnmattstrasse wird der Strassenoberbau komplett saniert. Im Bereich Haldenweg bis Bushaltestelle Lindenwies werden die Randabschlüsse und die Beläge erneuert.

Zusammen mit den Arbeiten an der Kantonsstrasse werden auch die Bushaltestelle Ebnet sowie die Haltestelle Lindenwies in Fahrtrichtung Zentrum saniert und behindertengerecht ausgeführt. Die Bushaltestelle Lindenwies Fahrspur Richtung St.Gallen wird im Zusammenhang mit einem Neubauprojekt zu einem späteren Zeitpunkt angepasst.

Gesicherter Korridor innerhalb der Baustelle

Während der Bauarbeiten erfolgt die Verkehrsregelung mit einer Lichtsignalanlage. Für die Fussgänger wird ein gesicherter Korridor innerhalb der Baustelle angeboten. Die Haltestellen des öffentlichen Verkehrs müssen zeitweise verschoben werden. Die Informationen dazu sind an den Haltestellen publiziert.

Während der Bauarbeiten lassen sich Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen sowie Lärm- und Staubemissionen leider nicht verhindern. Das Strassenkreisinspektorat dankt der betroffenen Bevölkerung für das Verständnis.

sda