Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
03.03.2021

Verkehrsunfall zwischen Bahn und Auto

Bild: PD
Am Dienstag ist es in Speicher zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Zugskomposition der Appenzeller Bahnen und einem Personenwagen gekommen.

Ein 64-jähriger Autofahrer wollte, kurz vor 13.00 Uhr, sein Fahrzeug im Bereich Skilift Vögelinsegg von einem Vorplatz auf die St.Gallerstrasse lenken. Dabei übersah er, trotz eingeschaltetem Wechselblinklicht, den von St.Gallen heranfahrende Zug. In der Folge kam es zu einer leichten Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei Sachschaden von mehreren Tausend Franken entstand.

mg/pd