Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
10.02.2021
11.02.2021 09:30 Uhr

André Ribeiro verlässt den FCSG

Bild: zVg
Nach eineinhalb Jahren beim FCSG sucht André Ribeiro eine neue Herausforderung. Er verlässt den FC St.Gallen per sofort und wechselt zu GC Zürich.

André Ribeiro verlässt den FC St.Gallen 1879. Er schliesst sich per sofort dem Grasshopper Club Zürich an. Über die Ablösemodalitäten haben die beiden Klubs Stillschweigen vereinbart.

Der 23-jährige Stürmer stiess im September 2019 zum FCSG. Seither
absolvierte er für die «Espen» insgesamt 28 Meisterschaftsspiele und erzielte drei Tore. Besonders in Erinnerung bleibt Ribeiros Tor von der vergangenen Saison, als er als Einwechselspieler in der 92. Minute den Siegtreffer zum 2:1 gegen den FC Basel schiesst und die St.Galler damit vorübergehend den Leaderthron übernahmen.

 

pd