Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
21.11.2022

St.Galler Judokas an den Schweizer Meisterschaften

Regine Garcia, Shadee Bold, Spencer Reichhardt und Ivan Matej Giorgjev.
Regine Garcia, Shadee Bold, Spencer Reichhardt und Ivan Matej Giorgjev. Bild: pd
Vier Judoka des Judo Clubs St.Gallen-Gossau reisen für die Schweizer Einzelmeisterschaft nach Lausanne. Dafür mussten sie über die ganze Saison Qualifikationspunkte sammeln.

Am Wochenende vom 26. und 27. November findet in Lausanne mit der Schweizer Einzelmeisterschaft der Saisonhöhepunkt für die Judoka in der Schweiz statt. Es galt, sich über die ganze Saison an verschiedenen Judo-Turnieren in der ganzen Schweiz unter die Top 7 der jeweiligen Kategorie zu kämpfen und so Qualifikationspunkte zu sammeln.

Bei Teilnehmerfeldern von über 600 Judoka und Kategorien von über 30 Judoka war dies keine einfache Aufgabe, insbesondere da in diesem Jahr vermehrt auch Judoka aus dem grenznahen Ausland an den Qualifikationsturnieren teilnahmen.

Vom Judo Club St.Gallen-Gossau konnten sich Shadee Bold (U18 und U21 -63kg, Speicher), Spencer Reichhardt (U21 -55kg, Waldkirch) und Ivan Matej Giorgjev (U18 -45kg, Waldkirch) für die SEM qualifizieren.

Als vierte Teilnehmerin startet Regine Garcia (St.Gallen) in der Kategorie Damen Masters -57kg, jedoch mit dem Privileg, ohne Qualifikationsturniere starten zu dürfen. Für die Kategorie Masters, Judoka über 30 Jahre, entfällt diese Anforderung.

«Alle unsere qualifizierten Judoka trainieren sowohl im Verein als auch mehrmals die Woche am RLZ St.Gallen und bereiten sich somit optimal für die SEM vor. Alle vier haben das Potenzial, sich in die Medaillenränge vorzukämpfen, was die vielen guten Resultate in diesem Jahr bereits gezeigt haben.» Dazu wünscht der Judo Club St.Gallen-Gossau viel Erfolg, wie er in einer Mitteilung schreibt.

Die Kämpfe werden live auf dem YouTube-Kanal des SJV übertragen. Der Judo Club St.Gallen führt für interessierte Kinder und Erwachsene laufend Anfängerkurse durch, mehr Informationen dazu findet man unter www.jcsg.ch.

pez/pd