Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
26.09.2022

Zwei St.Galler Judoka holen Silber in Murten

Noemi Ruchti erreicht das zweithöchste Podest-Treppchen.
Noemi Ruchti erreicht das zweithöchste Podest-Treppchen. Bild: pd
Das letzte Qualifikationsturnier vor der Schweizermeisterschaft fand vergangenes Wochenende in Murten statt. Die Kämpfe um die letzten Punkte waren hart – nur zwei Judoka des Nippon St.Gallen schafften es aufs Podest.

Es war ein tougher Start für Maria Koster (-57 kg) in ihrer Alterskategorie U21, sie musste sich nach zwei Kämpfen geschlagen geben. Trotzdem trat sie danach noch in der älteren Kategorie Elite Damen an, wo sie einen Zahn zulegte und ihre ersten beiden Kämpfe gewann.

Koster und Ruchti holen Silbermedaille

Als Poolsiegerin gelangte sie ins Halbfinale, wo sie auf die Aargauerin Rahel Kuhn traf. Nach zweieinhalb Minuten besiegte Koster ihre Gegnerin gekonnt mit zwei Waza-ari (halben Punkten). Im Finale traf sie dann auf die Italienerin Alessandra di Filippo, gegen welche sie sich nicht mehr durchsetzen konnte. Somit sicherte sich Koster die Silbermedaille.

Ähnlich verlief es bei Noemi Ruchti: Am Samstag startete die 14jährige in der älteren Kategorie U18 -57 kg, wo sie sich schnell geschlagen geben musste.

Am Sonntag konnte sie sich dann aber am Schülerturnier in ihrer Kategorie U15 hervortun: Sie gewann ihre ersten beiden Kämpfe und besiegte im Halbfinale die Baslerin Arianna Garami grandios mit Ippon (Höchstwertung). Leider musste sie sich dann wie Clubkollegin Koster im Finale gegen Melisa Sagra geschlagen geben und beendete das Turnier auf dem zweiten Rang.

Keine Podestplätze für die Männer

Janis Engeli (-50 kg) startete in den Alterskategorien U21 und Elite, wo er beide Male knapp die Bronzemedaille verpasste und auf dem undankbaren fünften Platz landete. Auch Stelios Georgiadis (U13 -50 kg) musste sich mit dem fünften Rang zufrieden geben. Ramon Ebneter, Maxi Bosch, Carlo Laguardia und Janna Stäheli konnten sich nicht in ihren Kategorien behaupten.

pez/pd