Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Portugal in Tschechien ohne Mühe

Portugal setzt sich im Duell mit Tschechien klar durch
Portugal setzt sich im Duell mit Tschechien klar durch Bild: KEYSTONE/AP/Petr David Josek
Nations League – Portugal kommt im Auswärtsspiel gegen Tschechien zu einem ungefährdeten 4:0-Sieg. Das Team von Fernando Santos übernimmt damit den ersten Rang in der Gruppe.

Kurz vor der Pause bekam Tschechien die Chance, zurück in die Partie zu finden. Nach einem Handspiel von Cristiano Ronaldo wurde dem Heimteam ein Penalty zugesprochen. Doch Patrik Schick schoss den Ball über das Tor, womit sein Team mit einem 0:2-Rückstand in die Halbzeit musste.

Dies hatte sich zu Beginn nicht angekündigt. Tschechien startete mutig und hatte einige gute Chancen. Doch je länger die Partie dauerte, desto besser wurden die Portugiesen. Diogo Dalot brachte sein Team in 33. Minute in Führung und Bruno Fernandes, Klubkollege bei Manchester United, erhöhte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit auf 2:0.

Spätestens mit seinem zweiten Treffer sorgte Dalot in der 52. Minute dafür, dass bei den Tschechen alle Hoffnung auf ein Aufbäumen verloren ging. Per Kopf sorgte Diogo Jota für den Schlussstand von 4:0. Ein Sieg, der auch in dieser Höhe verdient war und dank dem Portugal Spanien an der Tabellenspitze ablöst.

Telegramme und Rangliste

Tschechien - Portugal 0:4 (0:2). - Prag. - SR Jovanovic (SRB). - Tore: 33. Dalot 0:1. 47. Fernandes 0:2. 52. Dalot 0:3. 82. Jota 0:4. Bemerkung: 50. (erste Halbzeit) Schick (Tschechien) verschiesst Penalty.

Spanien - Schweiz 1:2 (0:1)

La Romareda, Saragossa. - 31'809 Zuschauer (ausverkauft). - SR Turpin (FRA). - Tore: 21. Akanji (Corner Vargas) 0:1. 55. Alba (Asensio) 1:1. 58. Embolo (Akanji) 1:2.

Spanien: Unai Simon; Azpilicueta (86. Soler), Eric Garcia, Pau Torres, Jordi Alba; Gavi, Busquets, Pedri (70. Llorente); Ferran Torres (63. Pina), Asensio (63. Borja Iglesias), Sarabia (63. Williams).

Schweiz: Sommer; Widmer, Akanji, Elvedi, Rodriguez (46. Steffen); Freuler, Xhaka; Sow (68. Zakaria); Shaqiri (68. Ndoye), Vargas (79. Aebischer); Embolo (86. Seferovic).

Bemerkungen: Schweiz ohne Okafor (verletzt), Spanien ohne Carvajal, Diego Llorente (geschont), Gerard Moreno, Olmo, Oyarzabal (alle verletzt), Thiago Alcantara, Ramos (nicht im Aufgebot). Verwarnungen: 44. Akanji (Reklamieren/im nächsten Spiel gesperrt).

Rangliste: 1. Portugal 5/10 (11:2). 2. Spanien 5/8 (7:5). 3. Schweiz 5/6 (4:8). 4. Tschechien 5/4 (4:11).

Keystone-SDA