Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Wittenbach
17.09.2022
16.09.2022 16:10 Uhr

61 neue Einbürgerungen in Wittenbach

Neue Daten geben Einblicke in die Einbürgerungspraxis und den Ausländeranteil der einzelnen Gemeinden. (Bild: zvg)
Neue Daten geben Einblicke in die Einbürgerungspraxis und den Ausländeranteil der einzelnen Gemeinden. (Bild: zvg) Bild: zvg/unsplash
Am letzten Freitag feierten neu eingebürgerte Wittenbacher ihre Einbürgerung im Schloss Dottenwil. Dabei erhielten sie vom Gemeinderat Urs Schnelli den Bürgerbrief, der als Symbol für Wittenbach als neue Heimat steht.

Urs Schnelli rief die Anwesenden dazu auf, ihr neu erworbenes politisches Mitspracherecht zu nutzen. In der vergangenen Einbürgerungsperiode wurden in Wittenbach 61 Personen eingebürgert. Die «neuen» Wittenbacher stammen dabei ursprünglich aus unterschiedlichen Regionen wie zum Beispiel Deutschland, Serbien, Nigeria, Kosovo, Italien oder auch der Schweiz

am Puls/Simona Hugentobler