Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
05.09.2022

Lange Pause für Fabian Schubert

Fabian Schubert
Fabian Schubert Bild: FCSG
FCSG-Spieler Fabian Schubert erlitt im gestrigen Spiel gegen die Young Boys bei einem Foul einen Bruch des Schien- und Wadenbeins im rechten Unterschenkel. Er wird für mindestens sechs Monate ausfallen.

Der FC St.Gallen 1879 muss für längere Zeit auf Fabian Schubert verzichten. Der Angreifer erlitt in der 19. Minute des gestrigen Spiels gegen den BSC Young Boys bei einem an ihm verübten Foul einen Bruch des Schien- und Wadenbeins im rechten Unterschenkel.

Der 28-jährige Schubert wurde noch gestern Abend im Kantonsspital St. Gallen von den Spezialisten des Spitals zusammen mit den Clubärzten des FC St.Gallen 1879 operiert. Er wird für mindestens sechs Monate ausfallen.

Der FC St.Gallen 1879 wünscht Fabian Schubert von Herzen eine schnelle und gute Genesung und wird den Spieler auf seinem Weg zurück auf den Fussballplatz bestmöglich unterstützen.

stgallen24/stz.