Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
19.08.2022
19.08.2022 14:51 Uhr

«Under Your Skin» veröffentlicht erste Single

Bild: Patrice Ezeogukwu
Die St.Galler Non-Profit-Band «Under Your Skin» hat ihre erste offizielle Single veröffentlicht. Im Song «Soul Rebel» geht es ums Rebellieren und darum, sein eigenes Ding durchzuziehen. Zudem kündigt die Band ein Album an.

«Soul Rebel» lautet der Name der ersten offiziellen Single, welche die St.Galler Non-Profit-Band «Under Your Skin» gestern veröffentlicht hat. Normalerweise veranstaltet die Rock-Band Charity-Konzerte und sammelt an diesen Spenden für einen guten Zweck. So haben sie beispielsweise 2021 insgesamt 9000 Franken für die geplante Event-Halle «Hektor» sammeln können.

Zuletzt veranstalteten sie fürs Areal Bach ein Konzert und begeisterten die Gäste mit rockigen Klängen. Das Konzert sei aber gleichzeitig auch ein Abschied gewesen: «Soulsista II» Anik De Heer und «Guitar Hero» Guido Schmid haben die Band nach über dreieinhalb Jahren verlassen.

Nun hat die nur noch siebenköpfige Truppe ihre erste offizielle Single herausgebracht. Und wie der Name «Soul Rebel» schon vermuten lässt, geht es ums Rebellieren. «Die Botschaft ist, dass man sich von anderen oder vom System nicht in ein Schema drücken lassen soll. Nicht alles akzeptieren, was einem vorgesagt wird, sich wehren und sein eigenes Ding machen – darum geht es in Soul Rebel», sagt Renato Cedrola, Frontman von «Under Your Skin», zu stgallen24.

Entstanden ist der Song vor etwa drei Monaten. So hat die Band ihn schon auf Konzerten gespielt und sich schliesslich dazu entschieden, ihn aufzunehmen und als Single zu veröffentlichen – gerade weil er so eine Power habe. Aufgenommen wurde der Song an zwei Tagen und in den kommenden Wochen wird laut dem Frontman auch an einem Musikvideo gearbeitet. Zudem hat die Band, passend zum Song, auch Merchandise herausgebracht.

Im Moment arbeitet die St.Galler Band an einem Album – vier der geplanten zehn Songs sind schon aufgenommen, einer sogar schon fertig gemixt. So bunt wie der Musikgeschmack, so bunt wird auch ihr Album. Renato verspricht viel Variation, auch weil die Band von vielen verschiedenen Künstlern und Musikrichtungen geprägt wurde. Bis das Album fertig ist, werde es aber noch ein wenig dauern. «Die Songs werden jetzt nach und nach aufgenommen», so Cedrola.

Für das fertige Album ist ein Release-Event geplant, bei dem die Band ihr Produkt, den Prozess und die Geschichten hinter den einzelnen Songs vorstellt. Zudem soll das Album auch auf Vinyl herauskommen.

pez/stgallen24