Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
18.08.2022

José Gomez wechselt an die Universität St.Gallen

Bild: leaderdigital.ch
Prof. Dr. José Gomez wird an der Universität St.Gallen die Stelle «Akademische Leitung Lehrentwicklung» übernehmen und die Pädagogische Hochschule St.Gallen verlassen.

Prof. Dr. José Gomez ist seit dem Jahr 2018 Prorektor Weiterbildung und Dienstleistungen an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG). Dieses Prorektorat umfasst das Institut Weiterbildung und Beratung, das Institut ICT & Medien, das Kompetenzzentrum Digitalisierung & Bildung, das Institut Bildungsevaluation, Entwicklung & Beratung, die Regionalen Didaktischen Zentren sowie die Berufseinführung. Besonders hervorzuheben ist der Einsatz von Gomez für die IT-Bildungsoffensive des Kantons St.Gallen.

Vor seiner Tätigkeit an der PHSG hat Gomez an der Universität St.Gallen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik studiert und promoviert. Danach war er mehrere Jahre an der damaligen Fachhochschule St.Gallen in verschiedenen Funktionen tätig.

Er hat unter anderem das fachbereichsübergreifende Zentrum für Hochschulbildung (ZHB) aufgebaut und geleitet, war Mitglied der Führungskommission des Fachbereichs Wirtschaft sowie der Weiterbildungsgeschäftsleitung und Dozent für Volkswirtschaftslehre.

Wie der Prozess der Neubesetzung der Funktion Prorektor Weiterbildung und Dienstleistungen gestaltet wird, entscheidet der Hochschulrat der PHSG an seiner Sitzung Anfang September.

Die Hochschulleitung bedauert den Weggang von José Gomez sehr. «Es ist schade, dass er die Pädagogische Hochschule St.Gallen verlässt», so Rektor Horst Biedermann. Im Namen der Hochschulleitung bedankt er sich für die Weiterentwicklung des Prorektorats und den grossen Einsatz für die IT-Bildungsoffensive. «Wir gratulieren José herzlich zur neuen Aufgabe an der Universität St.Gallen und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.»

pez/pd