Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Magazin
04.08.2022
04.08.2022 14:20 Uhr

«Der Klimawandel macht mir Angst»

(Symbolbild)
(Symbolbild) Bild: Pixabay
Hitzerekorde und Hitzewelle. In den Medien wird täglich darüber berichtet – und in den Kommentarspalten heisst es entweder «das nennt sich Sommer» oder «wir müssen jetzt handeln». Was macht das mit der jungen Generation? Ein 21-Jähriger teilt seine Gedanken.

Als ich noch jünger war, habe ich immer mit Freude und viel Zuversicht in die Zukunft geblickt. Wie wird es wohl in der Schule sein? Was erwartet mich in der neuen Klasse? Was lerne ich alles neues in der Oberstufe? Wie ist das Leben, wenn man arbeiten muss?

Auch heute würde es Fragen geben, die ich mit grosser Erwartung und viel Neugier an mich selbst stelle. Doch belastende Fragen stellen diese weit in den Hintergrund. Schafft es die Menschheit, den Klimawandel abzubremsen? Werde ich diesen Winter frieren müssen? Muss ich Zuhause im Dunklen sitzen? Wird es bald zu einem Weltkrieg kommen?

Von diesen Fragen bereitet mir die des Klimas am meisten Sorgen – besonders wenn ich mich im familiären Umkreis und online umhöre. «Vor 50 Jahren hatten wir auch schon solche Temperaturen. Das nennt man Sommer. Ist doch schön, wenn es so heiss ist», heisst es von der älteren Generation.

Ja, früher gab es auch schon Tage, an denen es 40 Grad warm war. Doch das Problem ist nicht, dass die Temperaturen an einem Tag hoch sind, sondern dass sie es mehrere Tage lang sind. «Früher war es einmal in zehn Jahren so heiss, heute zehnmal in einem Jahr», lautet meine etwas überspitzte Antwort an meine konservativen Mitmenschen.

Auch gemäss Daten von Meteo zeigt sich, dass es wärmer wird und es häufiger heisse Tage gibt. Da kann man so oft wie man will sagen, dass solche Temperaturen im Sommer normal sind und es nicht heisser wird. An der Wahrheit wird sich trotzdem nichts ändern: Der Klimawandel ist real und wir Schweizer sind auch betroffen. Was erwartet mich in der Zukunft? Ich weiss es nicht und das ist furchteinflössend. 

pez/stgallen24