Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Speicher
24.07.2022
25.07.2022 07:27 Uhr

Speicher verzichtet auf «Mobility as a Service»

Bild: zVg
Die Gemeinde Speicher verzichtet darauf, das Pilotprojekt «Mobility as a Service» weiter zu verfolgen, welches Ergänzungen zum öffentlichen Verkehr bieten soll. Somit findet das zwölfmonatige Pilotprojekt nicht statt.

Der Gemeinderat hat von den Vorabklärungen zur Realisierung eines zwölfmonatigen Pilotprojekts zur Ergänzung zum öffentlichen Verkehr durch ein diversifiziertes Mobilitäts-Angebot im Nahbereich (erste und letzte Meile) Kenntnis genommen. Bis heute bestehen in der Schweiz keine ähnlichen Konzepte, die Gemeinde Speicher würde hier eine Vorreiterrolle übernehmen.

Aus Sicht des Gemeinderats besteht jedoch aktuell in der Gemeinde Speicher kein konkreter Bedarf für ein solches Projekt und auch das Kosten-Nutzenverhältnis rechtfertigt entsprechende Ausgaben nicht. Es wird stattdessen geprüft, ob das Thema im Rahmen der Umsetzung der «Energiestadt» weiter bearbeitet werden kann.

pez/pd