Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
In-/Ausland
26.06.2022

Zwei Verletzte bei Unfall in Semsales FR

Die Polizei erliess einen Zeugenaufruf.
Die Polizei erliess einen Zeugenaufruf. Bild: Kantonspolizei Freiburg
Verkehrsunfall – Bei einem Unfall in Semsales im Kanton Freiburg sind am Sonntagnachmittag eine Autolenkerin und eine Jugendliche verletzt worden. Sie wurden nach Polizeiangaben ins Spital gebracht.

Die 42-jährige Frau und ihre 13-jährige Beifahrerin seien auf der Hauptstrasse in Richtung Châtel-St-Denis unterwegs gewesen, teilte die Kantonspolizei Freiburg am Sonntagabend mit. Nach ersten Erkenntnissen habe ihnen eine 21-Jährige, die mit ihrem Auto auf die Hauptstrasse einbog, den Vortritt genommen.

Um eine Kollision mit dem anderen Fahrzeug zu vermeiden, wich die 42-Jährige den Angaben zufolge nach rechts aus. Daraufhin prallte sie mit ihrem Auto in eine niedrige Mauer.

Die Meldung zum Unfall ging kurz vor 16.00 Uhr bei der Polizei ein. Die beiden Verletzten wurden zunächst am Unfallort von Sanitätern versorgt und danach ins Spital gefahren. Die Polizei sucht Zeugen, um den genauen Hergang des Unfalls zu klären. Insbesondere bittet sie einen Velofahrer, der zum Zeitpunkt des Unfalls vor dem Unfallauto fuhr, sich zu melden.

Keystone-SDA