Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Speicher
26.06.2022
26.06.2022 09:08 Uhr

Sanierung Schule Buchen: Wettbewerbsausstellung

Bild: perspektive-speicher.ch
Speicher plant die Sanierung und Erweiterung der Schulbauten und der Turnhalle im Bereich des Areals Buchen. Ziel ist eine zeitgemässe Modernisierung und Überholung des Bestandes. Zudem sollen zusätzliche räumliche Kapazitäten geschaffen werden.

Der Gebäudekomplex der Primarschule auf dem Areal Buchen wurde in den 70er- und 80er-Jahren gebaut und bedarf einer Sanierung sowie einer Erweiterung. Eine zeitgemässe Benutzung der Räumlichkeiten werde so ermöglicht und die Deckung des zukünftig prognostizierten Bedarfs an Klassenzimmer soll in zwei Entwicklungsetappen geschaffen werden, so die Gemeinde Speicher in einer Mitteilung. Weiter bestehe der Wunsch, die sanierungsbedürftige Einfachturnhalle durch eine Dreifachturnhalle zu ersetzen.

Zur Erlangung eines Erweiterungsvorschlages für das Schulareal wurde ein anonymer Projektwettbewerb im offenen Verfahren ausgeschrieben. Ziel war es, ein funktionales, wirtschaftliches und architektonisch überzeugendes Projekt zu finden. Insgesamt wurde vierzehn Projektvorschläge eingereicht und durch das eingesetzte Preisgericht an zwei Beurteilungstagen bewertet und juriert.

«Gerne gewähren wir Ihnen einen Einblick in das Auswahlverfahren und laden Sie herzlich ein, sämtliche Projekte im Rahmen der Wettbewerbsausstellung zu besichtigen», so die Gemeinde.

Die Wettbewerbsausstellung sämtlicher eingereichten Projekte findet im Buchensaal an folgenden Daten statt:

  • Mittwoch, 6. Juli, 17.30 bis 20 Uhr
  • Donnerstag, 7. Juli, 18 bis 20 Uhr
  • Freitag, 8. Juli, 18 bis 20 Uhr
  • Samstag, 9. Juli, 9 bis 11 Uhr
pez/pd