Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Region
22.06.2022

Grosse Ehre für Walter-Zoo-Direktorin

Der neue VDZ-Vorstand mit Karin Federer (Mitte)
Der neue VDZ-Vorstand mit Karin Federer (Mitte) Bild: VDZ
Die Gossauer Tierärztin und Zoodirektorin Karin Federer ist neu in den Vorstand des Verbandes der Zoologischen Gärten gewählt worden. Der VdZ ist die wichtigste Vereinigung Zoologischer Gärten im deutschsprachigen Raum.

Schon als kleines Mädchen wusste Karin Federer, dass sie eines Tages Tierärztin werden will. Heute führt die 36-jährige Zootierärztin mit ihrer Schwester Jeannine den Walter-Zoo Gossau in der dritten Generation.

Am 17. Juni wurde Federer an der Jahrestagung des Verbandes der Zoologischen Gärten in Krefeld in dessen Vorstand gewählt. Sie repräsentiert in Zukunft die Verbandszoos der Eidgenossenschaft im Vorstand. 

Der Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) e.V. mit Sitz in Berlin ist die führende Vereinigung wissenschaftlich geleiteter Zoologischer Gärten mit Wirkungsschwerpunkt im deutschsprachigen Raum. Der 1887 gegründete VdZ ist der weltweit älteste Zoo-Verband. Aktuell gehören zum VdZ 71 Mitgliedszoos in Deutschland, Schweiz, Österreich und Spanien.

In den kommenden Jahren wollen der Verband und seine Mitgliedzoos die Arbeit für den Artenschutz, den Bildungsauftrag beim Erhalt der biologischen Vielfalt und die Forschungsarbeit weiter intensivieren.

stgallen24/stz.