Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
15.06.2022
15.06.2022 13:59 Uhr

FC Besa: Jubiläumsturnier zum 30-Jährigen

Bild: Patrice Ezeogukwu
Zu seinem 30-jährigen Jubiläum veranstaltet der FC Besa ein Fussballturnier im Espenmoos. Am Freitag, 24. Juni, findet der Firmen-Cup statt und tags darauf spielen die Aktiven um den Sieg. Für die Erstplatzierten gibt es 2000 Franken.

1992 wurde der FC Besa von einer vereinten albanischen Gemeinschaft gegründet. Der Wunsch, Fussball zu spielen, an offiziellen Wettkämpfen teilzunehmen und die Gemeinschaft zu repräsentieren, setzte sich mit dem Verein durch. Mit dem FC Besa wird jungen Fussballern eine Möglichkeit angeboten, sich erfolgreich in die Schweizer Gesellschaft zu integrieren.

«Unser Fussballclub ist offen gegenüber allen Nationalitäten, Geschlechtern und Religionen. Mit dieser Eigenschaft haben wir es erreicht, gemeinsam zu wachsen und neue Freundschaften zu knüpfen. Zusammen haben wir so auch die Schweizer Kultur kennen, leben und lieben gelernt.»

Nun feiert der Club sein 30-jähriges Bestehen – und das mit einem Fussballturnier: Am Freitag, 24. Juni, ab 18.30, findet der Firmen-Cup statt. Teilnehmen können maximal 20 Mannschaften für eine Gebühr von 150 Franken. Zu gewinnen gibt es 2000 Franken für die Erstplatzierten, 1000 Franken für die Zweiten und 500 Franken für die Dritten.

Am Samstag, 25. Juni, ab 10 Uhr, spielen dann die Aktiven um den Sieg. Für sie winkt das selbe Preisgeld, das bei einer Teilnahmegebühr von 200 Franken. Bei den Aktiven können maximal 32 Mannschaften mitmachen.

Anmelden kann man sich noch bis zum 17. Juni.

pez/pd