Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
15.06.2022

SVSW räumt an den Regionalmeisterschaften ab

Bild: Gabriel Schneider
Der Schwimmverein St.Gallen-Wittenbach startete durch und gewann an den Regionalmeisterschaften in Romanshorn 19-mal Gold, elfmal Silber und 22-mal Bronze.

Der SVSW stellte mit Marius Toscan den erfolgreichsten Athleten der Meisterschaften. Aber mit Nina Amman und Tanja Auer hat der SVSW auch weibliche Schwerstgeschütze. Der Wettkampf ist traditionsgemäss ein Formtest mit einer geballten Ladung von Starts. Die Top-Athleten des SVSW absolvierten ein Monsterprogramm.

Auch der Nachwuchs war erfolgreich unterwegs, mehrere Limiten für die Schweizer Nachwuchsmeisterschaft im Juli in Tenero wurden erfüllt. Chef-Coach Gabriel Schneider: «Wir wollten bei besten Bedingungen in Romanshorn einen Härtetest durchführen und die Athletinnen und Athleten an ihre Leistungsgrenzen bringen. Ziel war auch, dass der Nachwuchs den Vorbildern im Verein nacheifert, was rundum geglückt ist.»

Die nächsten Höhepunkte im Wettkampfkalender:

  • 17. Juli, Schweizermeisterschaft in Sursee
  • 24. Juli, Nachwuchsschweizermeisterschaft in Tenero
  • Und der Saisonhöhepunkt für Marius Toscan und Christian Schreiber: die EM in Rom Mitte August

Resultate

  • Bild: Gabriel Schneider
    1 / 2
  • Bild: Gabriel Schneider
    2 / 2
regiosport.ch/Armin Toscan