Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton
14.06.2022

Ramon Wicki ist Schweizer Poker Meister 2022

Ramon Wicki, Schweizer Poker Meister 2022, mit dem Meisterpokal
Ramon Wicki, Schweizer Poker Meister 2022, mit dem Meisterpokal Bild: Swiss Casinos
Die acht Finalisten der Schweizer Poker Meisterschaft lieferten sich während rund sieben Stunden ein hochstehendes Pokerspiel. Den Sieg und somit den Schweizer Poker Meistertitel 2022 erspielte sich der Sennwalder Ramon Wicki.

Ramon Wicki ist ein passionierter Pokerspieler. Seit 15 Jahren spielt der 32-Jährige das beliebte Kartenspiel, privat wie auch an nationalen und internationalen Turnieren. Der Sieg an der Schweizer Poker Meisterschaft 2022 bedeutet ihm viel: «Ein Turnier zu gewinnen, an dem die Qualifikationsrunden online und der Final Table live gespielt wird, ist einzigartig. Es freut mich deshalb umso mehr, dass ich diese Schweizer Poker Meisterschaft für mich entscheiden konnte.»

Schweizer Meister fliegt nach Las Vegas

Der Meistertitel bringt Ramon Wicki ein Preisgeld von 22'000 Franken ein und führt ihn auf eine Reise nach Las Vegas, wo er an den offiziellen Poker Weltmeisterschaften teilnehmen wird. «Es ist fantastisch, dass ich die Schweiz an den Weltmeisterschaften im Pokerspiel in Amerika vertreten darf», so Wicki. Insgesamt wurde den acht Finalisten ein Preisgeld von 85'000 ausbezahlt.

Ramon Wicki, Schweizer Poker Meister 2022 (links), Marc Baumann, CEO Swiss Casinos (rechts). Bild: pd

412 gespielte Turniere

Verteilt auf 61 Spieltage wurden seit Anfang April an der Schweizer Poker Meisterschaft rund 60000 Spielteilnahmen an 412 Online-Turnieren verzeichnet. Patrick Mastai, Direktor Online Casino, zeigt sich über die Durchführung des nationalen Pokerturniers sehr zufrieden: «Wir haben mit unserer Schweizer Poker Meisterschaft eine Turnierform geschaffen, die es vorher noch nicht gab. Besonders freut uns, dass wir das Spielniveau zum Vorjahr steigern konnten. Die Finalisten lieferten sich eine äusserst spannende Endrunde.»

Die online stattfindenden Vorrunden wurden mit dem im Casino Zürich gespielten Finale Table abgeschlossen. Das Finale wurde in deutscher und französischer Sprache moderiert und allen Pokerliebhabern via Livestream ins Wohnzimmer übertragen. Die dritte Austragung der Schweizer Poker Meisterschaft wird 2023 stattfinden.

pd/rheintal24/stgallen24