Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
23.05.2022
23.05.2022 09:11 Uhr

Wechselt Zeidler zu Augsburg?

Peter Zeidler: Bald nicht mehr in Grün-Weiss unterwegs?
Peter Zeidler: Bald nicht mehr in Grün-Weiss unterwegs? Bild: FCSG
Das Trainer-Karussell in der Super League dreht sich weiter. Der nächste Name, der den Klub wechseln dürfte, heisse Peter Zeidler, will sky.de wissen. Der FCSG-Coach stehe beim Bundesligisten FC Augsburg hoch im Kurs.

sky.de schreibt, PeterZeidler sei der Top-Kandidat auf den vakanten Augsburger Trainerposten. Weil der 59-Jährige bei den Ostschweizern noch bis 2025 unter Vertrag steht, wäre im Falle eines Wechsels eine Ablöse fällig, Über diese werde im Hintergrund bereits verhandelt.

Nach dem letzten Super-League-Spiel am Sonntag äusserte sich Peter Zeidler zu den Gerüchten gegenüber blick.ch: «Jeder weiss, wie wohl ich mich in St.Gallen fühle. Aber ich werde nun hier keine Gerüchte kommentieren.»

Ein klares Bekenntnis klinge anders, findet blick.ch. Zeidler (*1962) arbeitete schon einmal in der Bundesliga, allerdings nur als Co-Trainer bei der TSG-Hoffenheim. Als Cheftrainer war er vor seinem Engagement bei St.Gallen (seit 2018) in Sochaux (2017-2018), Sion (2016-2017), Salzburg (2015) und Liefering (2012) tätig.

stgallen24/stz.