Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
In-/Ausland
14.05.2022

Verheerender Brand in Indiens Hauptstadt

Ein Feuer hat in der indischen Hauptstadt Delhi zahlreiche Todesopfer gefordert.
Ein Feuer hat in der indischen Hauptstadt Delhi zahlreiche Todesopfer gefordert. Bild: KEYSTONE/AP/Manish Swarup
Indien – Bei einem Grossbrand in der indischen Hauptstadt Neu Delhi sind am Freitag laut Feuerwehr mindestens 27 Menschen gestorben.

"Das Feuer wurde gelöscht (...), die Suchaktion läuft noch", sagte ein Vertreter der Feuerwehr der Nachrichtenagentur AFP. Medienberichten zufolge erlitten mehr als 40 Menschen Verbrennungen und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Das Feuer war am Nachmittag in einem vierstöckigen Geschäftsgebäude im Westen der Metropole ausgebrochen. Wegen schlechter Baupraktiken und mangelnder Einhaltung der Sicherheitsvorschriften kommt es in Indien häufiger zu verheerenden Bränden.

Keystone-SDA