Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
13.05.2022

Pappa eröffnet neues Quickpac-Depot

Maria Pappa mit Milo Stössel im St.Galler Depot von Quickpac.
Maria Pappa mit Milo Stössel im St.Galler Depot von Quickpac. Bild: leaderdigital.ch
Anlässlich einer Eröffnungsfeier mit Gästen aus Wirtschaft, Verwaltung, Medien und Quickpac-Kunden wurde das neuste Depot des Paketdienstleisters nach einem Monat Betrieb offiziell durch Stadtpräsidentin Maria Pappa eingeweiht.

Seit Anfang April surren die grasgrünen elektrischen Zustellautos von Quickpac auch durch St.Gallen und Umgebung. Damit erreicht der Paketdienst nun gut 50 Prozent aller Haushalte in der Deutschschweiz. Noch mehr Konsumenten können jetzt nachhaltiger online shoppen, teilt Quickpac mit.

«Nun auch in der Paketbranche grün»

«Das wirtschaftlich innovative St.Gallen ist mit Quickpac und der elektrischen Paketzustellung nun auch in der Paketbranche grün», freut sich die Stadtpräsidentin Maria Pappa in Anspielung auf die Wappen- und Unternehmensfarbe.

Milo Stössel, Verwaltungsratsmitglied von Quickpac und Group CEO der MS Direct Group AG, ergänzt: «Mit der Eröffnung des Depots St.Gallen schliesst sich auch für uns ein Kreis. Denn die Erfolgsgeschichte unseres innovativen Schweizer Unternehmens begann vor zwölf Jahren hier in St.Gallen.»

Auf dem Weg zur gesamtschweizerischen Marktabdeckung

Das Depot in St.Gallen ist das vierte Quickpac-Depot in der Deutschschweiz. Von hier aus stellt Quickpac Pakete leise und umweltfreundlich mit Elektroautos in den Kantonen St.Gallen, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden und Thurgau zu.

Im Juli und im Herbst eröffnet Quickpac die nächsten beiden Depots in Bern respektive Luzern. Dadurch erreicht Quickpac bis Ende Jahr bereits 70 Prozent aller Deutschschweizer Haushalte.

Darauf stiess am 12. Mai im Depot St.Gallen der Verwaltungsrat von Quickpac mit Gästen und Mitarbeitern an. «Mit motivierten Zustellern und einem erfahrenen Führungsteam sind wir auch hier bestens aufgestellt», ist Michel Boha, Geschäftsführer und Leiter Operations & Infrastruktur von Quickpac, überzeugt.

Am Anlass konnten die Gäste einen Augenschein vom Betrieb mit den reibungslosen und innovativen Abläufen in Tourenplanung, Etikettierung, Sortierung und Beladung nehmen. Nach dem symbolischen Durchschneiden des Bandes verliessen die Zustellfahrzeuge fast lautlos das Depot.

stgallen24/leaderdigital.ch