Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
08.05.2022
06.05.2022 15:35 Uhr

Für 25 Franken in Piazzollas Tango-Oper

Bild: Edyta Dufaj
Die Reihe der monatlichen U30-Specials am Theater St.Gallen geht in die nächste Runde. Für die Vorstellung der Tango-Oper María de Buenos Aires am Mittwoch, 11. Mai, 19.30 Uhr im UM!BAU erhalten Menschen unter 30 Jahren Tickets zum Einheitspreis von 25 Franken.

Mit ausdrucksstarker Musik erzählt Ástor Piazzolla in María de Buenos Aires die Geschichte vom schwierigen Leben und mythischen Tod Marías. Seine einzige Oper ist auch eine Liebeserklärung an seine Heimatstadt: Die Musik entwickelt eine einzigartige Sogwirkung und wird eins mit der Hauptfigur und dem Schauplatz Buenos Aires. Sie trägt durch einen mystisch-mysteriösen, poetischen und lyrischen Abend: Packende Oper, und doch ganz anders.

Aktionstickets können unter 071 242 06 06 oder per Mail an kasse@theatersg.ch gebucht werden. Sie sind auch erhältlich an der Theaterkasse in der Tonhalle, Museumstrasse 25 (Montag-Freitag 10-19 Uhr, Samstag 10-14 Uhr).Nach der Vorstellung sind Gäste zu einem Gespräch mit Mitwirkenden der Produktion eingeladen – inklusive Gratisdrink an der Bar im UM!BAU-Foyer.

mik/pd