Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Gaiserwald
31.03.2022
31.03.2022 11:22 Uhr

SVP will Dorfplatz wieder als Parkplatz nutzen

Bild: pd
Die SVP Gaiserwald reichte beim Gemeinderat Mitte Februar ihre durch 139 Personen unterzeichnete Petition «Für Parkiermöglichkeiten auf dem Dorfplatz Abtwil» ein. Im Moment will der Gemeinderat an den bestehenden Regeln nichts ändern.

Auslöser für die Lancierung der Petition der SVP Gaiserwald war der Entscheid des Gemeinderates aus dem vergangenen Herbst 2021, den Dorfplatz in Abtwil wieder zu seiner ursprünglichen Funktion als Freifläche und Ort für Veranstaltungen zurückzuführen (stgallen24 berichtete).

Die Nutzung des Dorfplatzes in Abtwil als Parkplatz nahm stark zu. Für grössere Veranstaltungen im Dorf kann der Dorfplatz bis auf Weiteres auf Gesuch hin kurzfristig als Parkplatz genutzt werden. Im Weiteren steht er der Bevölkerung für Veranstaltungen oder andere temporäre Publikumsnutzungen zur Verfügung.

Öffentliche Parkplätze stehen der Bevölkerung in beschränkter Zahl in der Tiefgarage des Feuerwehrdepots zur Verfügung. Darüber hinaus existieren im Umkreis von wenigen Gehminuten grosse Freiflächen im «Steinbruch», die zum Parken genutzt werden können und wo sich auch eine Haltestelle des öffentlichen Verkehrs befindet.

Attraktiverer Dorfplatz wurde gewünscht

Verschiedene Faktoren machen eine Gemeinde lebenswert: Attraktive öffentliche Aufenthaltsräume respektive Begegnungszonen sind zwei davon. Beispielhaft zeigte sich das in der Ende des Jahres 2019 durchgeführten Einwohnerzufriedenheitsanalyse. Darin wurde häufig der Wunsch geäussert, den Dorfplatz in Abtwil zu attraktivieren beziehungsweise anders zu gestalten.

In den durch den Gemeinderat definierten Legislaturzielen für die laufende Amtsdauer 2021/2024 findet sich deshalb ein offen formuliertes Ziel zu den Dorfkernen in der Gemeinde Gaiserwald.

Mitwirkungstag im Juni

Zur weiteren Verfeinerung der Legislaturziele führt der Gemeinderat am 18. Juni einen Mitwirkungstag durch. Alle interessierten Personen aus der Gemeinde, insbesondere auch Vertretungen von Vereinen, Institutionen oder politischen Parteien, erhalten die Möglichkeit, ihre zusätzlichen Ideen für die Umsetzung der Legislaturziele des Gemeinderates einzubringen.

Neben den allgemeinen Themen soll ein spezieller Fokus auf den Dorfzentren von Abtwil, Engelburg und St.Josefen liegen. Der Gemeinderat wird nach dem Mitwirkungstag abschliessend über die eingegangenen Projektideen befinden. Dazu gehören auch die Vorschläge für die zukünftige Nutzung des Dorfplatzes in Abtwil.

pez/pd